Zurück

Baguette

Ein Hauch Frankreich für zu Hause

Für 1 Laib

Trockene Zutaten
450 g Dinkelmehl
1 TL Kokoszucker
1 TL Salz
1 Päckchen aktive Trockenhefe

Flüssige Zutaten
200 ml Wasser (Zimmertemperatur)
15 ml Olivenöl

Zubereitung
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Das Wasser sollte nicht zu kalt oder zu heiß sein, sondern knapp über der Raumtemperatur liegen. Die flüssigen Zutaten mit einem Holzlöffel einrühren und mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Für 30 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Der Teig sollte deutlich größer geworden sein. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig kneten und zu einem Baguette formen. Auf das Backblech legen. Die Oberfläche des Baguettes 4 Mal mit einem scharfen Messer einschneiden. An einem warmen Ort abgedeckt kurz ruhen lassen. Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und ca. 30 Minuten backen, bis das Baguette leicht braun ist.