Zurück

Vegane Feta-Pasta

Perfekt für die ganze Familie und fertig in 20 Minuten!

Zutaten für 2 Portionen:

200 g Nudeln
250 g Kirschtomaten
25 ml Olivenöl
200 g veganer Feta-Käse
1 Prise Chilipulver
1 Prise gemahlener Pfeffer
1 Prise Salz
3 Knoblauchzehen
Eine handvoll frischer Spinat
25 ml Olivenöl

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. 250 g halbierte Kirschtomaten in eine Auflaufform geben. Mit 25 ml Olivenöl auffüllen. 200 g veganen Feta-Käse in die Mitte der Form geben. Den Käse mit einer Prise Chilipulver und gemahlenem Pfeffer würzen und die Tomaten auch nach Belieben mit einer Prise Meersalz und Pfeffer würzen.
3 Knoblauchzehen hineindrücken und nochmals mit 25 ml Olivenöl beträufeln. 15 Minuten backen lassen. Währenddessen 200 g Nudeln zubereiten. Wenn der Feta fertig ist, gut mit den Tomaten vermischen (der geschmolzene Käse hat jetzt eine perfekte cremige Textur). Eine Handvoll frischen Spinat dazugeben, nochmals würzen und mit der Pasta servieren!