Zurück

Veganer Birnenkuchen

Einem guten Birnenkuchen kannst du nicht widerstehen!

Für Tory Burch hat Anna das Rezept ihres veganen Birnenkuchen verraten. Das vollständige Interview findet ihr auf Tory Daily.

"Ein leckerer Kuchen
mit frischen Birnen."

Zutaten für 1 Brownieform

Trockene Zutaten
200 g Dinkelmehl
200 g Cashewkerne
50 g Hanfsamen
1 TL Natron
1/2 TL Salz

Flüssige Zutaten
150 g Apfelmus
120 ml pflanzliche Milch
150 ml Ahornsirup
1 EL Apfelessig

Toppings
3 weiche Birnen
2 EL gehackte Walnüsse

Zubereitung

Teig

Cashewkerne und Hanfsamen zu Mehl verarbeiten.
Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.  Separat alle flüssigen Zutaten in einer weiteren Schüssel verrühren. Beides zu einem glatten Teig verarbeiten und in die gefettete Form geben.

Toppings
Birnen schälen, halbieren und mit den Walnüssen auf dem Kuchen verteilen.
Die Tarte 45 Minuten bei 180 °C oder 350 °F Umluft im Ofen backen.